Beratungstelefon
für Angehörige
 
Montag 17.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 13.00 - 14.00 Uhr

Fort- & Weiterbildung

Rheinfelder Tag Psychosomatik und Arbeit – «Arbeitsfähigkeit erhalten und fördern – State of the art aus der Sicht von Diagnostik, Behandlung, Rehabilitation und Kostenträgern»

Datum 30.06.2022
Dauer 09.00-17.00 Uhr
Ort Bahnhofsaal
Fortbildungs-Credits SGPP: 8 Credits / SAPPM: 8 Credits / SGAIM: 4 Credits
Preis CHF 250.00 / CHF 230.00 / CHF 100.00
Status freie Plätze
Downloads Detailprogramm Rheinfelder Tag Psychosomatik und A...
PD Dr. med. Matthias Jäger, Arbeitsfähigkeit und p...
Dr. phil. Niklas Baer, Arbeitsunfähigkeit aus psyc
Dr. med. Elisabeth Huber Dätwyler, Herausforderung
Bruno Boschung, Arbeitsintegration aus Sicht der I...
Namir Lababidi, Dr. med. Jochen Uebel, Spannungsfe
Die Tagungsgebühr inkl. Mittagessen und Pausengetränken beträgt jeweils CHF 250.– (SAPPM-Mitglieder CHF 230.– / Personen in Aus- und Weiterbildung CHF 80.–). Die Rechnung für die Tagungsgebühr wird Ihnen zugestellt. Ihre Anmeldung wird erst mit der erhaltenen
Bestätigung gültig.
Aufgrund der grossen Nachfrage und der beschränkten Platzzahl empfehlen wir Ihnen eine möglichst rasche Anmeldung. Abmeldungen nach der Anmeldefrist können nicht rückvergütet werden, Ersatzteilnehmende sind jedoch willkommen.

Neu ist eine ONLINE-Teilnahme möglich. Die Teilnahmegebühr dafür beträgt CHF 100.–, für Personen in Aus- und Weiterbildung kostenlos. Der Link wird Ihnen im Vorfeld der Tagung per E-Mail zugestellt. In der Live-Übertragung besteht die Möglichkeit, Fragen zu den Vorträgen zu platzieren.

ANMELDUNG


zurück