Ambulatorium Rheinfelden Klinik Schützen

Das Ambulatorium der Klinik Schützen in Rheinfelden ist ein Zentrum für die Behandlung von Menschen mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen. Es befindet sich in einer im Jahr 2015 renovierten Villa aus der Jahrhundertwende und liegt zentral in der Nähe zum Bahnhof. Mit schönen Räumlichkeiten und einem grossen Garten mit altem Baumbestand bietet es ein angenehmes Umfeld für die therapeutische Arbeit.

Qualifizierte, erfahrene Fachkräfte behandeln, betreuen und beraten Einzelpersonen, Paare und Familien und unterstützen sie individuell bei der Neuorientierung. Im Zentrum steht dabei immer der Mensch, nicht seine Krankheit. Wir nehmen uns Zeit für Sie und gehen auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein.

Durch die Zusammenarbeit mit der Klinik Schützen sowie der Psychotherapeutischen Tagesklinik in unmittelbarer Nachbarschaft lassen sich ambulante und stationäre Behandlungskonzepte bei Bedarf ideal verbinden.

Zudem befindet sich das Kompetenzzentrum für gynäkologische Psychosomatik im Ambulatorium Rheinfelden, das in Zusammenarbeit mit den «Gynäkologen am Werk Rheinfelden» spezialisierte psychotherapeutische Leistungen für Frauen in einer Schwangerschaft oder bei unerfülltem Kinderwunsch anbietet.

Sie erreichen uns telefonisch wie folgt:

Mo/Mi/Do  8.30-12 Uhr und 13.30-16.30 Uhr

Di                 8.30-12 Uhr und 14.30-16.30 Uhr

Fr                 8.30-12 Uhr und 13.30-16.00 Uhr


Alle Anfragen werden diskret behandelt, unsere Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht.

Ambulante Behandlungstermine können über die Sekretariate vereinbart werden:

T 061 836 99 00
ambulatorium-rheinfelden@klinikschuetzen.ch

Ambulatorium Klinik Schützen in Rheinfelden
Kaiserstrasse 21, 4310 Rheinfelden

  • Krisenintervention bei Konflikten am Arbeitsplatz, bei familiären Schwierigkeiten oder Beziehungsproblemen 
  • Anpassungsstörungen, Burnout-Syndrom 
  • Depressive Störungen 
  • Posttraumatische Belastungsstörungen 
  • Angststörungen 
  • Essstörungen 
  • Persönlichkeitsstörungen 
  • Psychosomatische Erkrankungen, somatoforme Störungen 
  • Chronische Schmerzstörungen 
  • Psychische Krankheiten im Zusammenhang mit Krebsleiden (Psychoonkologie) 
  • Abhängigkeitserkrankungen 
  • Psychosen
  • Ambulante Psychotherapie
  • Ambulante psychiatrische Behandlung mit diagnostischer Einschätzung, individueller Beratung, Aufklärung und Behandlungsangebot für Erwachsene
  • Therapieempfehlung; bei Bedarf auch Psychopharmakotherapie
  • Ärztlich-psychiatrische und testpsychologische Abklärungen
  • Psychotherapie in der zweiten Lebenshälfte
  • Psychosomatische Schmerztherapie
  • Psychosomatische Onkologie: Behandlung von psychischen Leiden bei Krebserkrankungen
  • Ambulante Gruppentherapieangebote:
    • Emotionales und soziales Kompetenz-Training (TEK)
    • Begleitung nach stationärem Klinikaufenthalt 
    • Analytische Gruppentherapie
    • Körperwahrnehmung und -ausdruck
    • Dialektisch-Behaviorale Gruppentherapie (Skills-Training)
    • Umgang mit schwierigen Gefühlen
  • Paartherapie, systemische Familientherapie
  • Sozialdienst Pro Infirmis, Zusammenarbeit mit psychiatrischer Spitex, psychodiagnostische Gutachten (Suva, IV)
  • Supervision, Coaching, Selbsterfahrung (für Selbstzahler)

Wir sind von allen Krankenkassen anerkannt und bieten Therapien in verschiedenen Sprachen an (Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch). Durch die Zusammenarbeit mit der Klinik Schützen sowie der Tagesklinik in unmittelbarer Nachbarschaft lassen sich ambulante und stationäre Behandlungskonzepte bei Bedarf ideal verbinden.

Dr. med. Beate Immel

Fachärztin Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Allgemeinmedizin (D)
Stv. Chefärztin
Leiterin Ambulatorium Rheinfelden

Dr. med. Dipl. Psych. Annette Gnatzy

Fachärztin Psychiatrie und Psychotherapie
Leitende Ärztin, Ambulatorium Rheinfelden

Ute Schütz

Kaufmännische Mitarbeiterin

Prof. Dr. med. Thierry Ettlin

Facharzt für Neurologie
Facharzt Physikalische Medizin und Rehabilitation

Jörg Eysell

Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie

Markus Iberg, MSc

Psychotherapeut

Joëlle Intlekofer

Fachärztin Psychiatrie und Psychotherapie

Dr. med. Tina Jamaan

Fachärztin Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Priv.-Doz. Dr. med. Edzard Klemm

Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie,
Facharzt Neurologie und Nuklearmedizin

Dr. med. Mechthild Marquardt

Fachärztin Psychiatrie und Psychotherapie

Isabelle Weiss, MSc

Psychotherapeutin