TV & Radio

Themenwahl
Form Validation >>> Error Message
15.06.2024
Stationäre Behandlung in der Psychiatrie
(Gesundheit Heute)

Bei einer psychischen Krise mit stationärem Behandlungsbedarf stellt sich die Frage nach den erforderlichen Behandlungsmassnahmen und -verfahren. Welche Schritte sind zu unternehmen, welche Behandlungen erforderlich und wie ist das Vorgehen?

GESUNDHEITHEUTE verbringt einen Tag in der Klinik Schützen in Rheinfelden und stellt zwei Patientengeschichten vor. Durch verschiedene Therapieformen wie Gesprächstherapie, Kunst- und Musiktherapie, gemeinsames Kochen und Ähnliches fanden die Betroffenen den Weg zurück ins Leben. Darüber hinaus wird Jeanne Fürst verschiedene Therapien, wie z.B. Eskrima, selbst ausprobieren.


31.05.2024
Bei Depressionen reichen Medikamente alleine nicht
(Schweizer Familie)

Jeder vierte Mensch leidet einmal im Leben unter einer Depression. Es ist wichtig, dass sich Betroffene früh Hilfe holen, sagt der Psychiater und Psychotherapeut Hanspeter Flury.


27.05.2024
Zurück ins Leben mit Stress

(Gesundheit Heute)

Rapper Stress schildert seine Erfahrungen mit Depressionen und die daraus resultierende lebensbedrohliche Krise. Er gewährt Einblick in seine Bewältigungsstrategien und zeigt auf, welche Personen und Umstände ihm geholfen haben.

Was in Krisensituationen hilfreich ist, welche Behandlungsmöglichkeiten sich für Menschen mit depressiven Erkrankungen bewähren und was in der Psychotherapie zu beachten ist, darüber spricht Dr. Jeanne Fürst von GESUNDHEITHEUTE mit Rapper Stress und Dr. med. Hanspeter Flury, Chefarzt und Klinikdirektor KLINIK SCHÜTZEN RHEINFELDEN.


04.12.2023
Zusatzinterview - Einsamkeit macht krank
(Gesundheit Heute)

Dr. Jeanne Fürst spricht mit Dr. Hanspeter Flury, Chefarzt Klinik Schützen, der Psychologin und Einsamkeitsexpertin Asha-Naima Ferrante sowie einer betroffenen jungen Frau über Auswege aus der Isolation.


02.12.2023
Einsamkeit macht krank
(Gesundheit Heute)

Einsamkeit ist ein weit verbreitetes Problem in der Gesellschaft, dessen Ausmass grösser ist als angenommen. Entgegen der weitverbreiteten Annahme betrifft Einsamkeit nicht nur ältere Menschen, sondern auch viele Junge sind davon betroffen.

Doch was sind die Ursachen von Einsamkeit? Wie stark beeinflusst die Digitalisierung dieses Problem und welche Lösungsansätze und Anlaufstellen gibt es? Dr. Jeanne Fürst spricht mit Dr. Hanspeter Flury, Chefarzt Klinik Schützen, der Psychologin und Einsamkeitsexpertin Asha-Naima Ferrante sowie einer betroffenen jungen Frau.


16.09.2023
Was ist Psychotherapie?
(Gesundheit Heute)

Dr. Jeanne Fürst spricht dazu mit Dr. Hanspeter Flury, Chefarzt Psychiatrie, Klinik Schützen Rheinfelden. Gemeinsam analysieren sie Aussagen von Patientinnen und Patienten, über die Angst vor Manipulation oder die Furcht, vom Umfeld als schwach angeschaut zu werden. Gesprochen wird auch über die verschiedenen Methoden, die es heute gibt, und wie lange es dauert, bis erste Resultate spürbar sind. Als Gast im Studio ist auch der pensionierte Radiologe Dr. Egbert Sarembe. Ein Arzt, der die Psychotherapie als Patient erlebt und aus dieser Perspektive seine Erfahrungen schildert.


20.05.2023
Wie man Angst überwindet
(Gesundheit Heute)

Angst alleine zu laufen, Angst vor Menschenmengen, Klaustrophobie oder Panikattacken. Darunter leiden viele, doch wie wird man Angststörungen wieder los?

Dr. Jeanne Fürst spricht dazu mit Dr. Beate Immel, Stv. Chefärztin, Klinik Schützen, Rheinfelden. Was sind die Ursachen und Auslöser, dass immer mehr Menschen unter Angststörungen leiden? Gibt es neue Erkenntnisse, um diese wirksamer zu behandeln? Im Studio berichtet ein Betroffener über seine Panikattacken, der bereits vor vier Jahren einmal bei GESUNDHEITHEUTE war. Was ist in der Zwischenzeit geschehen und wie geht es ihm heute?


03.12.2022
Osteoporose und Depression
(Gesundheit Heute)
Eine Depression ist mehr als Schwermut und kann zu totaler Hoffnungslosigkeit führen. Leider sind 20 Prozent der Patientinnen und Patienten nur schwer therapierbar. Trotzdem darf man die Hoffnung nicht aufgeben, denn es gibt erfolgversprechende Therapieansätze, aber man muss sie finden und individuell anpassen. Darüber spricht Dr. Jeanne Fürst mit Dr. Beate Immel, Stv. Chefärztin Klinik Schützen Rheinfelden.

03.12.2022
Zusatzinterview über die Behandlung von schwerer Depression
(Gesundheit Heute)
Dr. Jeanne Fürst spricht mit Andreas (Patient) und Dr. Beate Immel über die Behandlung schwerer Depression.

24.09.2022
Extreme Stimmungsschwankungen - bipolare Störungen
(Gesundheit Heute)
Im Gespräch mit Dr. med. Beate Immel

21.05.2022
Demenz oder Depression?
(Gesundheit Heute)
Bei Gedächtnis- oder Konzentrationsstörungen denkt man schnell mal an Demenz. Hinter solchen Beschwerden kann jedoch auch eine Depression stecken. Die Symptome können also ähnlich sein. Eine klare Diagnose ist jedoch wichtig, denn Depression ist heilbar, Demenz hingegen nicht. Dr. Jeanne Fürst spricht darüber mit einer Betroffenen sowie den Experten Prof. Andreas Monsch, Memory Clinic Basel und Dr. Andreas Schmid, Leitender Arzt Psychiatrie, Klinik Schützen Rheinfelden.

07.05.2022
Angehörige psychisch kranker Menschen
(Gesundheit Heute)
Psychische Erkrankungen sind keine Seltenheit. Häufig vergisst man jedoch ihre Angehörigen. Sie leiden mit, sind oft Tag und Nacht verfügbar und stossen so an ihre eigenen Grenzen. GESUNDHEITHEUTE zeigt, welche Probleme Angehörige plagen und wo sie Hilfe bekommen können. Dr. Jeanne Fürst spricht mit Dr. Namir Lababidi, leitender Arzt Psychiatrie und Psychotherapie Klinik Schützen darüber, wie Angehörige konkret unterstützt werden können.

16.04.2022
Seelische Belastung führt zu Körperschäden
(Gesundheit Heute)
Schreckliche Bilder vom Krieg, Pandemie aber auch Stress im Alltag belasten unsere Psyche und können auch körperliche Schäden verursachen. Bei GESUNDHEITHEUTE erfahren Sie, wie der Köper auf seelische Belastungen reagiert, eine Wechselwirkung, die man auch Somatisierung nennt. Darüber spricht Dr. Jeanne Fürst mit Dr. Hanspeter Flury, Chefarzt und Klinikdirektor, Klinik Schützen in Rheinfelden.

26.03.2022
Konfliktsituationen – Wie löst man Konflikte?
(Gesundheit Heute)
Die Pandemie hat uns gezeigt, wie wichtig die Lösung von Konflikten sein kann. Dr. Hanspeter Flury, Chefarzt Psychiatrie, Klinik Schützen, sagt uns, wie dies gelingen kann und was wir dafür unbedingt tun müssen. Sehen Sie sich dazu auch das Zusatzinterview an.

26.03.2022
Zusatzinterview Konfliktsituationen – Wie löst man Konflikte?
(Gesundheit Heute)
Die Pandemie hat uns gezeigt, wie wichtig die Lösung von Konflikten sein kann. Dr. Hanspeter Flury, Chefarzt Psychiatrie, Klinik Schützen, sagt uns, wie dies gelingen kann und was wir dafür unbedingt tun müssen.

04.12.2021
Liebe kennt kein Alter
(Gesundheit Heute)
Dass im Alter eine neue Liebe entflammt, ist gar nicht so selten, denn die Liebe ist sozusagen alterslos und – sie hat viele positive Effekte auf Wohlbefinden und Gesundheit. Dr. Jeanne Fürst hat zwei sympathische 87-Jährige eingeladen, die sich im Alter gefunden haben und seit sieben Jahren ein Paar sind.

28.08.2021
Resilienz – Krisen meistern
(Gesundheit Heute)
Haben Sie schon von «Resilienz» gehört? Es bedeutet, die Fähigkeit mit schwersten Situationen umgehen zu können. Schicksalsschläge können einem aus der Bahn werfen. Manchmal scheint die Situation aussichtslos und man fühlt sich wie alleine, mitten in stürmischer See.

28.08.2021
Zusatzinterview Resilienz mit Doris Soder
(Gesundheit Heute)
Wenn das Schicksal zuschlägt und einen aus der Bahn wirft, hilft Resilienz. Wie wir diese Fähigkeit entwickeln, sagt die psychologische Beraterin Doris Soder.

02.07.2021
Hanspeter Flury
(The Swiss Leading Hospitals)
Die Corona-Zeit ist für uns alle eine Herausforderung. Durch die Einengung, durch die Unsicherheit – was bedeutet dies langfristig? Ein Beitrag von Dr. med. Hanspeter Flury

19.06.2021
Achtsamkeitstraining bei psychischen Krankheiten
(Gesundheit Heute)
Gerade in der heutigen Zeit haben psychische Belastungen enorm zugenommen. Ein wichtiger Bestandteil einer stationären Behandlung ist nebst herkömmlichen Therapien die Achtsamkeit. Wir haben bei einem Achtsamkeitstraining zwei Frauen begleitet, die auf diesem Weg zurück in den Alltag finden.

12.06.2021
Zwangsstörungen überwinden
(Gesundheit Heute)
Es gibt Menschen, die fühlen sich gezwungen, Allesmögliche immer wieder zu kontrollieren oder wiederholen Dinge, die eigentlich sinnlos sind. Es können aber auch zwanghafte Gedanken sein, die immer wieder kommen. So etwas ist nicht selten und äusserst belastend. Wie man aus dem Teufelskreis solcher Zwänge wieder herauskommt, erfahren Sie bei GESUNDHEITHEUTE. Im Mittelpunkt der Sendung steht ein Historiker, der unter Gedankenzwängen leidet. Eine unglaublich eindrückliche Dokumentation porträtiert ihn und zeigt die Auswirkungen solcher Zwangsstörungen. Dr. Jeanne Fürst will von Dr. Hanspeter Flury, Chefarzt Psychiatrie, Klinik Schützen Rheinfelden, wissen, wie man Zwangsstörungen therapieren kann und, ob es Hoffnungen gibt, diese Zwänge wieder ganz loszuwerden.

06.05.2021
Depression: Rückfälle vorbeugen
(Gesundheit Heute)
Die Rückfallgefahr bei Depressionen ist sehr hoch. Woran liegt dies und was kann man dagegen tun? Was sind Frühwarnzeichen, die man unbedingt beachten sollte? Darüber spricht Dr. Jeanne Fürst mit Dr. Hanspeter Flury, dem Chefarzt Psychiatrie, Klinik Schützen, Rheinfelden.

06.05.2021
Zusatzinterview mit Dr. Hanspeter Flury
(Gesundheit Heute)
Über die Herausforderungen des Älterwerdens, spricht Dr. Jeanne Fürst mit Dr. Hanspeter Flury, dem Chefarzt Psychiatrie, Klinik Schützen, Rheinfelden.

12.11.2020
Depression wegen Krankheit
(SRF 1, Gesundheit heute)

12.09.2020
Scham und Schuldgefühle
(SRF 1, Gesundheit heute)

09.05.2020
Ängste eindämmen
(SRF 1, Gesundheit heute)
Sendung zum Thema «Ängste eindämmen» mit Dr. med. Beate Immel, Leitende Ärztin Ambulatorium Rheinfelden.

27.04.2020
Gesundheitsforum Rheinfelden - Béa Bieber im Gespräch mit Hanspeter Flury
(Youtube)
Interview mit Dr.med. Hanspeter Flury zu Auswirkungen der Coronakrise auf die Psyche.

21.03.2020
Zuversicht trotz schwieriger Zeiten
(SRF 1, Gesundheit heute)
Sondersendung zur aktuellen Corona-Krise mit Dr. med. Hanspeter Flury, Chefarzt und Klinikdirektor.

15.02.2020
Sexualität bei Krankheit
(SRF 1, Gesundheit heute)
Mit Dr. med. Gertraude Hagmann, Ärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Psychotherapeutin ,Oberärztin Abteilung für Psychotherapie in der zweiten Lebenshälfte

14.12.2019
Verbindung von Körper und Geist
(SRF 1, Gesundheit heute)
Mit Dr. Andreas Schmid, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie FMH, Facharzt für Innere Medizin FMH, Leitender Arzt

05.10.2019
Spezial: Schlafstörungen
(Gesundheit heute)
Im Spezial-Interview geht es ums Thema Schlafstörungen. Ab wann spricht man von einer "Schlafstörung" und was kann man dagegen unternehmen?

05.10.2019
Schlafstörungen und Depression loswerden
(SRF 1, Gesundheit heute)
Mit Dr. med. Susanne Thor, Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin, Psychotherapie, Homöopathie, Oberärztin, Klinik Schützen Rheinfelden

23.03.2019
Ob jung oder alt – Depression kann jeden treffen
(SRF 1, Gesundheit heute)
Mit Dr. med. Beate Immel, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Fachärztin für Allgemeinmedizin, Leitende Ärztin Ambulatorium Rheinfelden

12.01.2019
Wenn Angst den Alltag beherrscht
(SRF 1, Gesundheit heute)
Mit Dr. med. Hanspeter Flury, Chefarzt und Klinikdirektor, Klinik Schützen Rheinfelden

27.10.2018
Wenn Zwänge das Leben diktieren
(SRF 1, Gesundheit heute)
Mit lic. phil. Myriam Rafeiner, Leitende Psychologin Klinik Schützen Rheinfelden

30.04.2018
Hängen Psyche und Körper zusammen?
(SRF 1, Gesundheit heute)
Dr. Andreas Schmid, Leitender Arzt in der Klinik Schützen Rheinfelden, gibt in einem Akzent Auskunft über das Zusammenwirken von seelischer Belastung und körperlichem Schmerz. Schauen Sie die Sendung «Gesundheit heute» vom 28. April.

26.03.2018
Dement oder depressiv?
(SRF 1, Gesundheit heute)
Bei älteren Menschen denkt man bei Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen sofort an Demenz, doch nicht selten ist eine Depression die Ursache. Eine genaue Abklärung und klare Diagnose ist deshalb essentiell, um die richtigen Massnahmen einleiten zu können.

22.01.2018
Lust hat kein Ablaufdatum
(SRF 1, Gesundheit heute)
Hat die Sexualität ein „Ablaufdatum“ und ist Sexualität in der zweiten Lebenshälfte ein Problem? In „jungen“ Jahren geht es um Sturm und Drang und um Leistung. Zudem möchte man möglichst viel ausprobieren, tut Dinge, die man vielleicht gar nicht wirklich will oder simuliert Gefühle, die man nicht empfindet.

25.11.2017
Angehörige psychisch kranker Menschen
(SRF 1, Gesundheit heute)
Eine psychische Krankheit ist nicht nur für den Betroffenen eine grosse Belastung, sondern auch für die ganze Familie. Wie gehen Angehörige mit solchen Situationen um und wo finden sie Hilfe? Dr. Jeanne Fürst spricht mit Betroffenen, aber auch mit Experten – mit Nadia Kohler, Psychologin Klinik Schützen und Marco Müller, Geschäftsführer Entlastungsdienst Schweiz.

28.10.2017
Hilfe, Oma trinkt
(SRF 1, Gesundheit heute )
Eine Viertelmillion Menschen sind in der Schweiz alkoholabhängig. Häufig betroffen sind ältere Menschen. Dahinter stecken meistens Einsamkeit und Kummer. Zudem fällt es vielen schwer, dies einzugestehen oder gar Hilfe anzunehmen. Wie sollen sich Angehörige, Freunde und Bekannte verhalten? Soll man Betroffene darauf ansprechen?

20.10.2017
Ein Weg aus der Krise
(SRF 1, Gesundheit heute)
Jeder 5. durchlebt während seines Lebens einmal eine schwere Krise – eine echte Depression. Sie kommt meistens schleichend und ist schwierig anzunehmen. gesundheitheute zeigt dies an zwei betroffenen Menschen. Dr. Jeanne Fürst spricht darüber auch mit zwei Experten der Klinik Schützen.

04.02.2017
Durchbruch in der Depressionsbehandlung
(SRF 1, Gesundheit heute)
Jeder Fünfte erleidet im Lauf seines Lebens eine Depression. Auch wenn die Therapiemöglichkeiten heute besser sind, gibt es nicht selten Patienten, die auf keine Behandlung ansprechen. Nun haben Forscher herausgefunden, an was dies liegen kann und welche Möglichkeiten es gibt, diesen verzweifelten Patienten zu helfen.

28.01.2017
Selbstwirksamkeit bei Krebs
(SRF 1, Gesundheit heute)
Sendung mit Dr. med. Christine Szinnai, Oberärztin in der Klinik Schützen. Jedes Jahr erkranken rund 40’000 Menschen neu an Krebs und gelangen damit in eine körperliche und seelische Extremsituation. Von einem Tag auf den andern ist alles völlig anders. Wie kann man mit einem solchen Schicksalsschlag umgehen? Kann eine positive Einstellung etwas bewirken? Dr. Jeanne Fürst spricht über diese schwierigen Fragen mit Fachleuten und Betroffenen.

26.09.2016
Sendung Gesundheit heute - Stressabbau durch Achtsamkeit
(SRF 1, Gesundheit heute)
Sendung mit Katherina Whinyates, Eidg. anerkannte Psychotherapeutin Leitende Psychologin, Leitung Spezialtherapien

18.06.2016
Sendung Gesundheit heute - Pensionierung – Mit 65 Jahren, da fängt das Leben an
(SRF 1)
Sendung mit Dr. med. Andreas Schmid, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie FMH, Facharzt für Innere Medizin FMH, Leitender Arzt Abteilung für Psychotherapie in der zweiten Lebenshälfte.

05.03.2016
Sendung Gesundheit heute - Glücklich durch die Wechseljahre
Sendung mit Dr. med. Gertraude Hagmann als Expertin, Ärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Psychotherapeutin und Oberärztin, Klinik Schützen Rheinfelden.

26.02.2016
Radiosendung Kanal K - K-Punkt: Burnout
Sendung mit MSc, M.H.A. Sandrine Burnand als Expertin, Eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Fachpsychologin für klinische Psychologie FSP, Leitende Psychologin, Klinik Schützen Rheinfelden.

16.01.2016
Sendung Gesundheit heute - Sorgen im Bauch
(SRF 1)
Am Samstag, 16. Januar 2016, war die Klinik Schützen Rheinfelden als Fachklinik in der Sendung «Gesundheit heute» mit Hanspeter Flury zum Thema «Sorgen im Bauch» zu Gast.

05.12.2015
Sendung Gesundheit heute - Trauer
(SRF 1)
Sendung mit Dr. med. Hanspeter Flury als Experte, Chefarzt und Ärztlicher Direktor, Klinik Schützen Rheinfelden.

06.06.2015
Sendung Gesundheit heute - Suizidalität
(SRF 1)
Sendung mit Dr. med. Hanspeter Flury als Experte, Chefarzt und Ärztlicher Direktor, Klinik Schützen Rheinfelden.

17.01.2015
Sendung Gesundheit heute - Hilfe für pflegende Angehörige
(SRF 1)
Sendung mit MSc Sandrine Burnand als Expertin, Leitende Psychologin, Klinik Schützen Rheinfelden.

21.11.2014
Sendung xund-Tv zum Thema Psychoonkologie
(TeleBasel)
Sendung mit Dr. med. Christine Szinnai, Oberärztin der Klinik Schützen Rheinfelden und lic. phil. Martina Kainz, Psychoonkologin.

15.11.2014
Sendung Gesundheit heute - Panik und andere Ängste
(SRF 1)
Sendung mit Dr. med. Hanspeter Flury, Chefarzt und Ärztlicher Direktor.

27.10.2014
Sendung Beitrag Klinik Schützen Rheinfelden
(Tele M1)
Interview mit Dr. med. Melitta Breznik zum Thema "Warteliste in der Klinik Schützen Rheinfelden".

18.10.2014
Sendung Gesundheit heute - Depression im Alter
(SRF 1)

10.05.2014
Sendung Gesundheit heute - Psychosomatik
(SRF 1)
Mit der Klinik Schützen Rheinfelden als Fachklinik.

01.02.2014
Sendung Gesundheit heute - Krise in der Lebensmitte
(SRF1)
Mit Dr. med. Andreas Schmid und Markus Erb

29.01.2014
Kurzportrait Schützen Rheinfelden AG
(Zürcher Kantonalbank - Nachhaltigkeitspreis)
Die Schützen Rheinfelden AG freut sich über den 2. Platz beim KMU-Preis für nachhaltige Entwicklung der Zürcher Kantonalbank.

20.12.2013
Kultur am Wasser
(Tourismus Rheinfelden)
Ein Film im Auftrag und in Zusammenarbeit mit Tourismus Rheinfelden.

16.11.2013
Sendung Gesundheit heute
(SRF 1)
Die Ständerätin Frau Egerszegi an der grenzenlos'13.

29.06.2013
Sendung zum Thema Prostatakrebs, Alzheimer und Brustkrebs
(Gesundheit heute - SRF 1)
Sendung mit Chefarzt Dr. med. Hanspeter Flury als Fachperson im Interview.

04.06.2013
K-Punkt Kontrast
(Radio Kanal K)
Sendung zum Thema Psychiatrie über die Klinik Schützen Rheinfelden

13.04.2013
Sendung: Sexualität im Alter
(SRF 1 - Gesundheit heute )
Mit Dr. med. Gertraude Hagmann, Ärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Psychotherapeutin Oberärztin Abteilung für Psychotherapie in der zweiten Lebenshälfte

17.02.2013
Sendung mit Dr. med. Kathryn Schneider-Gurewitsch
(SRF - Musik für einen Gast)
Mit knapp fünf Jahren zog Kathryn Schneider-Gurewitsch mit ihrer Familie aus den USA in die Schweiz. Die Weltläufigkeit ihrer Eltern sorgte für ein offenes und tolerantes häusliches Klima. Dies ermöglichte ihr, sich nach dem ETH-Architekturstudium noch als Medizinerin auszubilden. Kathryn Schneider-Gurewitsch ist langjährige Mit-Organisatorin unserer Ärztefachtagungen.

18.01.2013
Sendung zum Thema Burnout
(Xund Tv, Telebasel)
Mit Dr. med. Andreas Schmid, Leitender Arzt und Dr. med. Gertraude Hagmann, Oberärztin

24.11.2012
Sendung zum Thema Depression
(Gesundheit Sprechstunde)

25.08.2012
Sendung zum Thema Angst
(Gesundheit Sprechstunde)

19.05.2011
Top of the Class
(Fricktal24)
Seit der Geburt der Klinik Schützen, Rheinfelden 1982 ist deren Renommee punkto Qualität, Gastlichkeit und Konzept weit über den Patientenkreis hinaus auf hohem Niveau. Daher verwundert’s den Laien eigentlich, dass dem Haus erst jetzt die Ehre zukam, in den Kreis von „The Swiss Leading Hospitals“ (SLH) aufgenommen zu werden...

23.04.2011
Sendung zum Thema Depression
(Gesundheit Sprechstunde)

07.03.2011
Radioaufzeichnung
(DRS 1. Persönlich)
Die Sendung "Persönlich" des Schweizer Radios DRS 1 wurde am Sonntag, 6. März 2011 live im Schützen Kulturkeller aufgezeichnet. Die Sendung wurde von Katharina Kilchenmann moderiert, Gäste waren: Dr. med. Hanspeter Flury, Chefarzt und Ärtzlicher Direktor Klinik Schützen Rheinfelden und Irmtraud Tarr, Konzertorganistin, Autorin und Psychotherapeutin. Sendung hören

22.01.2011
Sendung zum Thema Zwangserkrankung
(Gesundheit Sprechstunde)

06.11.2010
Sendung zum Thema Depression in der zweiten Lebenshälfte
(Gesundheit Sprechstunde)

11.09.2010
Sendung zum Thema Burnout
(Gesundheit Sprechstund)

11.09.2010
Ratgeberfragen zur Sendung vom 11. September 2010: Thema Burnout
(Gesundheit Sprechstunde)
Ratgeberfragen auf www.gesundheitsprechstunde.ch

29.05.2010
Sendung zum Thema Psyche und Herz
(Gesundheit Sprechstunde)

29.05.2010
Ratgeberfragen zur Sendung Psyche und Herz vom 29. Mai 2010
(Gesundheit Sprechstunde)
Ratgeberfragen auf www.gesundheitsprechstunde.ch

23.01.2010
Sendung zum Thema Psychotherapie
(Gesundheit Sprechstunde)

30.09.2009
Gesundheit Sprechstunde - Themen Angst / Burnout
(SF1)
Dieses Video ist leider nicht mehr verfügbar.

08.05.2009
Geld-Tipp / Klinik Schützen
(Tele M1)

16.03.2009
Gesundheit Sprechstunde - Thema Depression
(SF1)
Dieses Video ist leider nicht mehr verfügbar.

09.03.2008
Gesundheit Sprechstunde - Thema Darmkrebs
(SF1)
Dieses Video ist leider nicht mehr verfügbar.

27.01.2008
Gesundheit Sprechstunde - Thema Burnout
(SF1)
Dieses Video ist leider nicht mehr verfügbar.

Zurück ins Leben mit Stress
(Gesundheit Heute)

Rapper Stress schildert seine Erfahrungen mit Depressionen und die daraus resultierende lebensbedrohliche Krise. Er gewährt Einblick in seine Bewältigungsstrategien und zeigt auf, welche Personen und Umstände ihm geholfen haben. Was in Krisensituationen hilfreich ist, welche Behandlungsmöglichkeiten sich für Menschen mit depressiven Erkrankungen bewähren und was in der Psychotherapie zu beachten ist, darüber spricht Dr. Jeanne Fürst von GESUNDHEITHEUTE mit Rapper Stress und Dr. med. Hanspeter Flury, Chefarzt und Klinikdirektor KLINIK SCHÜTZEN RHEINFELDEN.

-> Zur Sendung: https://gesundheit-heute.ch/2024/05/25/zurueck-ins-leben-mit-stress/