Beratungstelefon
für Angehörige
 
Montag 17.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 12.15 - 13.15 Uhr

Artikel

2019
2017
  • 04.05.2017

    Brücken zwischen Körper und Seele

    (Neue Fricktaler Zeitung)

  • 05.01.2017

    Die Belastung von Angehörigen

    ( Mediaplanet, www.schweizer-gesundheit.ch, Januar 2017)

    Ein Burnout trifft - wie jede psychische Erkrankung - nicht nur die Betroffenen; auch ihre Angehörigen werden Erschütterungen und Belastungen ausgesetzt. Dabei ist der Rückhalt durch Familienmitglieder, Angehörige und Freunde für Betroffenen sehr wichtig; er stellt eine entscheidende Voraussetzung für eine erfolgreiche psychiatrische und psychotherapeutische Behandlung und Beratung dar.

2015
  • 01.12.2015

    Die Klinik Schützen in Rheinfelden hat die REKOLE®-Zertifizierung mit Bravour bestanden

    (Informativ)

    Die Zertifizierung bestätigt die Übereinstimmung des betrieblichen Rechnungswesens mit den REKOLE®- Vorgaben und ist das Gütesiegel für die korrekte Umsetzung von REKOLE®. Das Ziel von REKOLE® ist es, die hohe Zuverlässigkeit der Kostendaten zu bestätigen und damit das Benchmarking unter den Spitälern zu erleichtern.

2014
  • 27.05.2014

    Klinik Schützen gut unterwegs

    (Neue Fricktaler Zeitung)

    Sowohl die Klinik wie auch die Immobilien Schützen AG können auf ein gutes Geschäftsjahr 2013 zurückblicken. In einem wirtschaftlich anspruchsvollen Umfeld konnte mit einem Umsatz von 38 Millionen und einem Reingewinn von 0,7 Millionen Franken ein Ergebnis leicht unter dem Vorjahr erzielt werden.

  • 07.05.2014

    Arzt Termin

    (GlücksPost)

    Dr. Jeanne Fürst TV-Moderatorin «gesundheitheute» im Gespräch mit Dr. Hanspeter Flury, Chefarzt Klinik Schützen, Rheinfelden

  • 01.04.2014

    Die weiteren Gewinner 2014

    (KMU Spezial der Zürcher Kantonalbank)

    Die Schützen Rheinfelden AG ist die schweizweit führende Privatklinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie und zeichnet sich durch ein besonderes Klinik-im-Hotel Konzept aus.

  • 01.04.2014

    Schützen Rheinfelden AG mit Unternehmerpreis ausgezeichnet

    (VAKA Newsletter)

    Die ZKB hat zum 5. Mal den KMU-Preis für nachhaltige Unternehmen verliehen. Der 2. Platz ging an die Schützen Rheinfelden AG, mit den Geschäftsbereichen «Klinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie« und «Hotels»

  • 04.03.2014

    Hinter die Klinikmauern geschaut

    (Neue Fricktaler Zeitung)

    Vielfältig war das Programmangebot der Klinik Schützen in Rheinfelden am «Tag der offenen Tür». Der Besucherandrang war unerwartet hoch.

  • 27.02.2014

    Ein Blick hinter die Kulissen der Klinik

    (Neue Fricktaler Zeitung)

    Am Samstag, 1. März wird in der Klinik Schützen an der Bahnhofstrasse 19 in Rheinfelden ein «Tag der offene Tür>» durchgeführt. Dieser findet anlässlich des «Tags der Kranken» statt, welcher 2014 unter dem Motto «Psychische Belastungen: Zeigen wir Mut zum Dialog» steht.

  • 21.02.2014

    Bedauern über Abstimmungsergebnis - Wertschätzung für unsere Mitarbeitenden

    (Neue Fricktaler Zeitung)

    Qualität, Patientenorientierung und Freundlichkeit leiten uns und tragen zu unserem guten Ruf bei. Dieser wird von unseren 1500 Mitarbeitern jeden Tag - und jede Nacht - aufs Neue erbracht. Das Resultat der Abstimmung über die "Masseneinwanderungs-Initiative" erwschwert diese Aufgabe sehr.

  • 19.02.2014

    Klinik Schützen Rheinfelden öffnet Tor und Tür

    (fricktal24.ch)

    Öffentliche Veranstaltung der Klinik Schützen Rheinfelden, Bahnhofstrasse 19 in Rhein-felden. Der Tag der offenen Tür findet am 1. März anlässlich vom "Tag der Kranken" statt, welcher 2014 unter dem Motto: "Psychische Belastungen: Zeigen wir Mut zum Dialog!" steht.

  • 19.02.2014

    Klinik Schützen öffnet Türen

    (Badische Zeitung)

    Der Tag der offenen Tür der Klinik Schützen findet am Samstag, 1. März, anlässlich des "Tag der Kranken" statt, der 2014 unter dem Motto: "Psychische Belastungen: Zeigen wir Mut zum Dialog!" steht. Es erwarten die Besucher Einblicken in den Klinikalltag, das Therapieprogramm und die Räumlichkeiten der Privatklinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie.

  • 18.02.2014

    Tag der offenen Tür

    (Neue Fricktaler Zeitung)

    Tag der offenen Tür - Samstag, 1. März 2014 Ein Blick hinter die Kulissen der Klinik Schützen Rheinfelden anlässlich des "Tag der Kranken" zum Thema "Psychische Belastungen: Zeigen wir Mut zum Dialog!"

  • 01.02.2014

    Der Arzt, der nun seine wahre Passion auslebt

    (Neue Aargauer Zeitung)

    Henning Hülsmeier war 18 Jahre Chefarzt der Klinik Schützen, fotografiert aber seit seinem elften Lebensjahr. Henning Hülsmeier hat ein Auge für das Schöne in der Welt. Aufgewachsen ist der 72-Jährige in Husum in Nordfriesland. In Mainz und London hat er Soziologie und Medizin studiert.

2013
  • 29.08.2013

    Regionale Gewerbeschau setzt auf Gesundheit

    (Neue Fricktaler Zeitung)

    An der Gewerbeschau «grenzenlos13», die vom 6. bis 8. September in Rheinfelden durchgeführt wird, spielt das Thema Gesundheit eine wichtige Rolle. Rund 25 Aussteller widmen sich diesem Schwerpunkt.

  • 08.04.2013

    Kein Mensch ist ausschliesslich nur krank

    (SPA Inside)

    Hotel Eden im Park... Ein kleines Stückchen vom Garten Eden für Körper und Geist. Zu finden in Rheinfelden in der Schweiz.

  • 04.01.2013

    Erweiterung der Tagesklinik

    (Neue Fricktaler Zeitung)

    Kürzlich zog die psychotherapeutische Tagesklinik der Klinik Schützen Rheinfelden in neue Räumlichkeiten und erhöht damit die Anzahl der Therapieplätze von 14 auf 24.

2012
  • 21.12.2012

    Zehn neue Therapieplätze - 340 zusätzliche Stellenprozente

    (AZ Medien)

    Die psychotherapeutische Tagesklinik der Klinik Schützen Rheinfelden ist in neue Räumlichkeiten gezogen und erhöht damit die Anzahl Therapieplätze von 14 auf 24.

  • 21.12.2012

    Tagesklinik erweitert

    (Badische Zeitung)

    Zehn neue Therapieplätze...

  • 18.12.2012

    Erweiterung Psychotherapeutische Tagesklinik

    (Medienmitteilung)

    Erweiterung des tagesklinischen Angebots in Rheinfelden. Anfang Dezember 2012 zog die psychotherapeutische Tagesklinik der Klinik Schützen Rheinfelden in neue Räumlichkeiten und erhöht damit die Anzahl Therapieplätze um über 70% von 14 auf 24.

  • 27.11.2012

    Gesundheitsförderung und Prävention beim Arbeitnehmer – eine Aufgabe des Arbeitgebers?

    (Geschäftsführer Magazin)

    Lieber gesund bleiben, anstatt krank zu werden. Klar. Doch was braucht es dafür? Kann und soll der Arbeitgeber dazu beitragen, und wie? Bei der Prävention liegt vieles am Individuum.

  • 16.11.2012

    Erlebnisreicher Zukunftstag im Schützen

    (Neue Fricktaler Zeitung)

    Zwölf Kinder nahmen am "Nationalen Zukunftstag 2012" im Hotel Schützen teil.

  • 25.10.2012

    Für Gesunde und Kranke

    (hotel revue)

    Hotelgast oder Patient? In den Hotels Eden und Schützen in Rheinfelden ist das auf den ersten Blick nicht klar. Mit Absicht.Und mit Erfolg. Zeitungsartikel über Martin Sonderegger

  • 19.10.2012

    Rheinfelden sendet

    (Aargauer Zeitung)

    Die Vorträge zum Witrschaftsforum die "Erfolgssignale" fanden im Schützen Kulturkeller statt.

2011
  • 07.12.2011

    Schützen spannt Bogen von Alt zu Neu

    (Badische Zeitung)

    In einer rund fünfmonatigen Umbauphase wurden Küche und Restaurant komplett renoviert.

  • 06.12.2011

    «Ich rede gerne mit Menschen»

    (Neue Fricktaler Zeitung)

    Der Psychologe Jürg Waldmeier hat geholfen, die Klinik Schützen in Rheinfelden aufzubauen. Daneben engagiert sich der Magdener für die Gemeinde und die Kirche.

  • 29.11.2011

    Gäste des Klinikhotels Schützen speisen in hellen Räumen

    (Basler Zeitung)

    Gaststube und Fassade wurden für über vier Millionen Franken saniert.

  • 24.06.2011

    Der Hoteldirektor ist für Gäste und Patienten da

    (NFZ, Neue Fricktaler Zeitung)

    Er ist in Hotels aufgewachsen und den Hotels treu geblieben: Martin Sonderegger arbeitet seit September 2010 als Direktor des «Schützen» und des «Eden im Park» in Rheinfelden. Die Kombination von Hotel und Klinik ist eine besondere Herausforderung.

  • 29.04.2011

    Klinik Schützen Rheinfelden in den Reihen der SLH

    (Website www.slh.ch)

    Der 1999 ins Leben gerufene Verein „Swiss Leading Hospitals (SLH)“ ist der Zusammenschluss führender Schweizer Privatkliniken in den Bereichen Akutversorgung, Rehabilitation und Psychiatrie. Auf der gleichen Grundlage wurde 2010 mit der Marke „Swiss Leading Medical Centers (SLMC)“ ein weiteres Qualitätslabel entwickelt, das Tageskliniken und medizinische Zentren umfasst...

2010
  • 29.11.2010

    Gaste des Klinikhotels Schützen speisen in hellen Räumen

    (Basler Zeitung)

    Gaststuben und Fassade für über vier Millionen Franken saniert.

  • 23.11.2010

    Klinik Schützen auf neuen Pfaden

    (Aargauer Zeitung)

    Patientinnen und Patienten der Klinik Schützen mit psychosomatischen Erkrankungen spüten auf einem achtsamen Gang durch die Landschaft auf der Suche nach Haftung und Verbundenheit der Entstehung des Universums nach: ein gemeinsames Projekt mit dem Jurapark Aargau...

  • 17.11.2010

    Auf neuen Pfaden

    (Bezirksanzeiger)

    Patientinnen und Patienten der Klinik Schützen in Rheinfelden mit psychosomatischen Erkrankungen spüren auf einem achtsamen Gang durch die Landschaft auf der Suche nach Haftung und Verbundenheit der Entstehung des Universums nach. Ein gemeinsames Projekt der Klinik Schützen und des Jurapark Aargau.

  • 09.08.2010

    Kompetent, wohltuend, erfolgreich

    (Geschäftsführer)

    Individuelle Behandlung durch hoch qualifizierte Ärzte, Psychologen und Psychotherapeuten in einer gepflegten Atmosphäre: Mit diesem einzigartigen Konzept hat die Klinik Schützen in Rheinfelden einen ausgezeichneten Ruf erworben.

  • 06.05.2010

    Go for 5

    (www.fricktal24.ch)

  • 01.03.2010

    Gemeinsam stark

    (Regio Magazin)

    Zusammenkunft ist ein Anfang, Zusammenhalt ist ein Fortschritt, Zusammenarbeit ist der Erfolg hat einst Henry Ford gesagt. und damit ins Schwarze getroffen...

  • 22.02.2010

    «Es ist nie im Leben möglich, alles zu haben!»

    (Blickpunkt KMU)

    Double Career Couples - der Begriff bedeutet weit mehr als Doppelverdiener-Haushalt. Paare, in denen beide Seiten eine Karriere im höheren Management anstreben, stehen vor völlig anderen Herausforderungen... die letztendlich auch ihre Arbeitgeber betreffen. Dr. med Hanspeter Flury wird zu diesem Thema gemeinsam mit Erika Toman am 4. Juni einen Vortrag am Swiss Economic Health Forum in Flims halten. Einen Vorgeschmack erhalten Sie im Video-Interview. Das vollständige Gespräch sowie weitere Details zum Swiss Economic Haelth Forum finden Sie in der Februar-Ausgabe Blickpunkt:KMU.

  • 02.02.2010

    Kooperation in Rheinfelden

    (Baslerstab)

  • 28.01.2010

    Gesundheitsbetriebe spannen zusammen

    (Neue Fricktaler Zeitung)

    Die Vier grossen Rheinfelder Gesundheitsbetriebe lancieren die Marketingplattform <>. Damit soll Rheinfelden als Standort im Gesundheitswesen schweizweit bekannter werden.

2008
  • 29.09.2008

    Wenn Essen zur Sucht wird

    (Bieler Tagblatt)

    Mit Essattacken stopfen bulimiekranke Menschen ihre innere Leere – um meist alles wieder zu erbrechen: Tausende Menschen in der Schweiz, vor allem Frauen, sind gefangen in diesem Teufelskreis.

  • 24.04.2008

    Interview mit unserem Chefarzt - Es gibt Auswüchse des wirtschaftlichen Denkens

    (Neue Fricktaler Zeitung)

    Hanspeter Flury ist Chefarzt der Klinik Schützen in Rheinfelden. Die Klinik organisiert heute und morgen die so genannten«Rheinfelder Tage» zum Thema Adipositas (Übergewicht).