Ihr Engagement ist uns wichtig.

Schön, dass Sie sich für eine Anstellung in der Klinik Schützen Rheinfelden interessieren. Wir suchen laufend gut ausgebildete, motivierte und entwicklungsfreudige Fachkräfte. Schreiben Sie uns, wenn Sie gerne in unserer Klinik arbeiten und unser Team mit Ihren Kompetenzen verstärken möchten. Wir freuen uns auch über Ihre Blindbewerbung.

Aktuell sind folgende Stellen in unserem Unternehmen frei:

 
Fachärztin / -arzt für Psychiatrie und Psychotherapie (80%)

23.05.18

Aufmerksam und kompetent. Wir sind eine Privatklinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie mit rund 100 Betten an zentraler Lage in Rheinfelden sowie zwei Ambulatorien in Rheinfelden und Aarau.

Im Zentrum unserer Behandlungen stehen Einzel- und Gruppenpsychotherapien. Das therapeutische Umfeld gestalten wir im interdisziplinären Team ressourcenorientiert, unter Einbezug körper- und kreativtherapeutischer Angebote. Somatischen und psychosozialen Aspekten messen wir eine hohe Bedeutung bei.

Zur Verstärkung für unsere Abteilung für körperorientierte Psychotherapie suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/-n

Fachärztin / -arzt für Psychiatrie und Psychotherapie (80%)


Wir wünschen uns eine flexible Persönlichkeit mit Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit. Zu Ihren Aufgaben gehört neben der Führung eines multidisziplinären Teams und der Mitarbeit bei der Weiterentwicklung unserer Konzepte auch weiterhin die psychiatrisch-psychotherapeutische Arbeit.

Wir erwarten eine abgeschlossene Facharztweiterbildung in Psychiatrie und Psychotherapie. Ein längerfristiges Engagement ist erwünscht.

Wir bieten ein interessantes Arbeitsumfeld, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, 6 Wochen Ferien sowie interessante und abwechslungsreiche Mitarbeiterangebote.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Stv. Chefärztin Frau Dr. med. Ute Dahm, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, gerne zur Verfügung unter T 061 836 26 62.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto senden Sie bitte an unsere Leiterin Personaldienst, Frau Alexandra Hämmerle: alexandra.haemmerle?@?schuetzen-ag.ch

Fachärztin 201806 (PDF)

Assistenzärztin/Assistenzarzt (80%) für Psychiatrie und Psychotherapie

23.05.18

Aufmerksam und kompetent. Wir sind eine Privatklinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie mit 100 Betten und zwei Ambulatorien an zentraler Lage in Rheinfelden. Die Klinik ist von der FMH als Weiterbildungsstätte für den Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (2 Jahre stationär, 2 Jahre ambulant), ebenso von der SAPPM (2 Jahre) anerkannt.

Im Zentrum unserer Behandlungen stehen Einzel- und Gruppenpsychotherapien. Das therapeutische Umfeld gestalten wir im interdisziplinären Team ressourcenorientiert, unter Einbezug körper- und kreativtherapeutischer Angebote. Somatischen und psychosozialen Aspekten messen wir eine hohe Bedeutung bei.

Auf der Abteilung für intensive stationäre Psychotherapie mit 19 Betten, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Assistenzärztin/Assistenzarzt (80%) für Psychiatrie und Psychotherapie


Ihre Hauptaufgaben liegen in der psychotherapeutischen Fallführung und der ärztlichen Betreuung unserer stationären Patientinnen und Patienten. Die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team macht Ihnen Freude, Sie verfügen über sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten.

Wir bieten Ihnen ein interessantes Arbeitsumfeld, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, 6 Wochen Ferien und abwechslungsreiche Mitarbeiterangebote.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Dr. med. Tanja Krügers, Fachärztin für Psychotherapie und Psychotherapie, Oberärztin, unter T 061 836 26 05, zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto senden Sie bitte an unsere Leiterin Personalwesen, Frau Alexandra Hämmerle: alexandra.haemmerle@schuetzen-ag.ch

Assistenzarzt 201806 (PDF)

Dipl. Pflegefachperson (80-100%) HF Pflege, DN II, PsyKP oder AKP und Berufsbildner/-in

09.05.18

Aufmerksam und kompetent. Wir sind eine Privatklinik für Psychosomatik und medizinische Psychotherapie mit rund 100 Betten und 2 Ambulatorien an zentraler Lage in Rheinfelden.

Im Zentrum unserer Behandlungen stehen Einzel- und Gruppenpsychotherapien. Das therapeutische Umfeld gestalten wir im interdisziplinären Team ressourcenorientiert, unter Einbezug körper- und kreativtherapeutischer Angebote. Somatischen und psychosozialen Aspekten messen wir eine hohe Bedeutung bei.

Auf der Abteilung für intensive stationäre Psychotherapie mit 22 Betten suchen wir per 1. August 2018 oder nach Vereinbarung eine

Dipl. Pflegefachperson (80-100%) HF Pflege, DN II, PsyKP oder AKP und Berufsbildner/-in


Ihre Aufgaben: Im Rahmen des Bezugspersonensystems sind Sie zuständig für eine professionelle und kundenorientierte Pflege unserer Patientinnen und Patienten mit unterschiedlichen Krankheitsbildern (Schwerpunkte sind Essstörungen, Persönlichkeits-störungen, Depressionen).
Sie leiten verantwortlich den Pflegeprozess, beteiligen sich aktiv an der interdisziplinären Behandlungsplanung und ergänzen unser Team mit Ihren Fachkenntnissen, Ihrer Motivation und Einsatzbereitschaft.
Als verantwortliche BerufsbildnerIn der Abteilung unterstützen Sie unsere Studierenden der Pflege HF in der Erreichung ihrer Ausbildungsziele.

Ihr Profil: Sie besitzen einen Diplomabschluss in Pflege HF, DN II, PsyKP, AKP, verfügen über einige Jahre Berufserfahrung in der Psychiatrie und sind motiviert, sich im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie zu engagieren. Sie bringen Teamgeist, Flexibilität, Einsatzbereitschaft sowie Freude am Beruf und an dessen Entwicklung, insbesondere im Rahmen der Ausbildung, mit. Gute PC-Kenntnisse setzen wir voraus.

Unser Angebot: Wir bieten Ihnen einen spannenden Arbeitsplatz in einer interessanten und gepflegten Privatklinik, ein kollegiales, engagiertes Team, ein vielseitiges Aufgaben-gebiet mit Platz für Kreativität sowie fortschrittliche Anstellungs- und Weiterbildungs-möglichkeiten. Regelmässige Supervision, individuelle Weiterbildung, 6 Wochen Ferien und eine sorgfältige Einführung in Ihren neuen Aufgabenbereich sind für uns selbst-verständlich.
Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team freut sich auf eine/n neue/n MitarbeiterIn. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Abteilungsleitung Pflege, Frau Nicole Kaestli und Herr Simon Spinnler unter T 061 836 26 09 gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto senden Sie bitte an unsere Leiterin Personalwesen, Frau Alexandra Hämmerle: alexandra.haemmerle@schuetzen-ag.ch.

Dipl. Pflegefachperson 201808 (PDF)

Mitarbeiterin/Mitarbeiter Termindisposition (50% im Durchschnitt pro Jahr)

04.04.18

Aufmerksam und kompetent. Wir sind eine Privatklinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie mit rund 100 Betten an zentraler Lage in Rheinfelden. Im Zentrum unserer Behandlungen stehen Einzel- und Gruppenpsychotherapien. Das therapeutische Umfeld gestalten wir im interdisziplinären Team ressourcenorientiert, unter Einbezug körper- und kreativtherapeutischer Angebote. Somatischen und psychosozialen Aspekten messen wir eine hohe Bedeutung bei.

Für die Erfassung von Daten für Personaleinsatzpläne und Patiententerminpläne suchen wir per 1. Oktober 2018 oder nach Vereinbarung eine/-n

Mitarbeiterin/Mitarbeiter Termindisposition (50% im Durchschnitt pro Jahr)

Ihre Aufgabe: Sie verarbeiten Planinformationen für fast 100 Patienten und über 40 Therapeuten (Ärzte, Psychologen, Physiotherapie, usw.). Sie sorgen dafür, dass alle Behandlungstermine und Sitzungen, entsprechend verschiedener Regeln, korrekt erfasst werden.

Wir erwarten vor allem grosses Interesse am Arbeiten mit einer Datenbank und ebenso grosse Ausdauer in selbstständiger Arbeit. Sie verfügen über gut entwickelte Fähigkeiten in der Anwendung von Microsoft Outlook und haben Erfahrung mit Planungssoftwares (bevorzugt Polypoint PEP und RAP). Von Vorteil ist eine mehrjährige Erfahrung in administrativer Tätigkeit im Gesundheitswesen.

Sie sind eine Fachperson mit Vorliebe für eigenständiges Arbeiten im Rahmen klar vorgegebener Regeln (u.a. durch die Software). Sie können sich für die Systematik und Methodik von Planungssystemen begeistern.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit von flexiblen Arbeitszeiten, ein angenehmes Arbeitsklima in einem kleinen Team mit hoher Eigenverantwortung, attraktive Anstellungs- und Weiterbildungsbedingungen auf der Basis einer 43-Stunden-Woche ohne Wochenenddienst, 6 Wochen Ferien und attraktive Mitarbeiterangebote. Das Anstellungspensum versteht sich als Durchschnitt auf einer Jahresbasis (in Vertretungszeiten arbeiten Sie etwas mehr, ausserhalb von Vertretungszeiten etwas weniger pro Woche/Monat).

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Wim Adelaar, RAP-Applikationsverantwortlicher, gerne zur Verfügung. Tel.: +41 79 560 79 19.

Ihre vollständige Bewerbung mit Foto senden Sie bitte per Mail an unsere Leiterin Personalwesen, Frau Alexandra Hämmerle: alexandra.haemmerle@schuetzen-ag.ch

Termindisponentin 201810 (PDF)

 


KLINIK SCHÜTZEN ONLINE-MAGAZINE
Die Klinik im Hotel

Dieses Online-Magazin widmet sich wichtigen Fragen rund um einen stationären Aufenthalt. Ehemalige Patientinnen und Patienten berichten von ihren Erfahrungen und Sie erhalten Einblick in die Klinik, die Hotellerie und die Atmosphäre der Klinik Schützen Rheinfelden.

DIE ANGEBOTE DER KLINIK

Im Zentrum dieses Online-Magazins stehen die Angebote der Klinik Schützen Rheinfelden und Sie erfahren mehr über das Behandlungskonzept und die Wirkung der verschiedenen Therapien.

Arbeiten in der Klinik

In diesem Magazin erhalten Sie einen Einblick in die Arbeitsatmosphäre der Klinik. Begleiten Sie unseren Moderator Matthias Deuber auf seiner Reise – er trifft verschiedenste Mitarbeitende und ehemalige Patientinnen und Patienten, innerhalb und ausserhalb der Klinik ...

Sie haben Fragen zum Thema?

Rufen Sie uns an: 061 836 26 26
oder schreiben Sie uns:
info@klinikschuetzen.ch

Anfahrtsplan


Arbeiten in der Klinik


Grundsätze