Beratungstelefon
für Angehörige
 
Montag 17.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 12.15 - 13.15 Uhr

Ihr Engagement ist uns wichtig.

Schön, dass Sie sich für eine Anstellung in der Klinik Schützen Rheinfelden interessieren. Wir suchen laufend gut ausgebildete, motivierte und entwicklungsfreudige Fachkräfte. Schreiben Sie uns, wenn Sie gerne in unserer Klinik arbeiten und unser Team mit Ihren Kompetenzen verstärken möchten. Wir freuen uns auch über Ihre Blindbewerbung.

Aktuell sind folgende Stellen in unserem Unternehmen frei:

 
Fachfrau/-mann Gesundheit oder DN1 Für 8 bis 10 Nächte pro Monat

21.09.18

Aufmerksam und kompetent. Die Klinik Schützen Rheinfelden ist eine der führenden Privatkliniken für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie mit rund 100 Betten an zentraler Lage in Rheinfelden.

Per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir für unsere Abteilung Psychotherapie in der 2. Lebenshälfte 44+ für den Nachtdienst eine/-n

Fachfrau/-mann Gesundheit oder DN1 Für 8 bis 10 Nächte pro Monat


Unser Leistungsauftrag: Wir behandeln unsere Patientinnen und Patienten ressourcen- und zielorientiert mit einer beziehungs- und lösungsorientierten Ausrichtung. Unsere Bezugspersonenpflege und die Zusammenarbeit im interdisziplinären Team sowie der Blick für die Individualität der Patienten sind dabei von zentraler Bedeutung.

Ihre Aufgaben: Sie betreuen unsere Patientinnen und Patienten während der Nacht, das heisst Abgabe der Medikamente, begleiten bei der Schlafhygiene, Ansprechperson sein für Fragen und Anliegen, Begleiten bei Krisen, Dokumentation der Patientenkontakte. Bei Bedarf werden sie unterstützt durch eine Dipl. Pflegefachperson.

Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte Gesundheit oder DN1 und können idealerweise einige Jahre Berufserfahrung im Fachgebiet Psychiatrie vorweisen. Sie arbeiten gerne selbständig, sind flexibel und engagiert, verfügen über gute PC-Kenntnisse, haben Freude am Beruf und sind belastbar für den Nachtdienst. Sehr gute Deutschkenntnisse in mündlicher und schriftlicher Form sind unabdingbar.

Wir bieten: Attraktiver, gut erreichbarer Arbeitsplatz in einer schönen, gepflegten Umgebung, sehr angenehme Arbeitsatmosphäre und interdisziplinäre Zusammenarbeit, attraktive Anstellungsbedingungen sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, zugesicherte Anzahl Nächte, Möglichkeit einige Stunden in der Nacht zu schlafen (Pikett).

Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team freut sich auf eine/n neue/n Mitarbeiter/in! Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Abteilungsleitung Pflege, Herr Günter Hackbarth oder seine Stellvertretung Frau Sabine Schmid John T 061 836 24 70 oder T 061 836 24 31 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit den üblichen Unterlagen an folgende E-Mailadresse senden: alexandra.haemmerle@schuetzen-ag.ch, Leiterin Personalwesen.

FAGE-Nachtwache 201901 (PDF)

Lehrstelle 2019: Kauffrau/-mann EFZ Spitäler/Kliniken/Heime

16.08.18

Der Kontakt mit den Patientinnen und Patienten liegt dir
ebenso im Blut, wie die Fäden im Backoffice zu ziehen.

Lehrstelle 2019: Kauffrau/-mann EFZ Spitäler/Kliniken/Heime

Als Kauffrau/-mann EFZ Spitäler/Kliniken/Heime bekommst Du bei der Schützen Rheinfelden AG einen Platz in der ersten Reihe: Bei Neuaufnahmen in unserer Klinik bist Du die erste Ansprechperson und damit ein wichtiges Aushängeschild für
unseren Klinik-im-Hotel-Betrieb. Du empfängst die Patienten ebenso freundlich wie professionell und trägst dazu bei, dass sie sich bereits bei der Anmeldung rundum gut betreut und von Anfang an wohlfühlen.

Auch in der Verwaltung und in der Patientenadministration sorgst Du schon bald für reibungsfreie Abläufe: Du schulst Dein Organisationsgeschick und Deine Umsetzungsstärke und eignest Dir einen Blick für wichtige Zusammenhänge an. Deinen wertfreien und stets schätzenden Umgang mit Menschen bringst Du ein, um beispielsweise mit Krankenkassen oder Versicherungen sicher und erfolgreich zu kommunizieren.

Deine Lehre ist keine 08.15-Ausbildung. Im Gegenteil: Wir schätzen Dein Engagement und Deine Motivation, mit den Patienten und Menschen der Schützen Rheinfelden AG, insbesondere der Klinik Schützen, in Kontakt zu treten. Diese
Kombination macht Deine Ausbildung zu einer spannenden, vielseitigen und lebendigen Aufgabe mit viel Abwechslung.

Wir bieten Dir einen gesunden Einstieg ins Berufsleben und sorgen dafür, dass Du als Kauffrau/-mann Spitäler/Kliniken/Heime richtig fit wirst. Während der dreijährigen Ausbildung kannst Du Dir ein gutes Verständnis für das Schweizer Gesundheitswesen erwerben und Dir ein breites Fachwissen im administrativen
Bereich aneignen.

Dauer: 3 Jahre
Abschluss: Eidg. Fähigkeitszeugnis «Kaufmann/-frau EFZ Spitäler/Kliniken/Heime»

Weitere Infos:
Schützen Rheinfelden AG, Bahnhofstrasse 19, 4310 Rheinfelden
Alexandra Hämmerle, Leiterin Personalwesen, T +41 61 836 24 81, alexandra.haemmerle@schuetzen-ag.ch

Lehrberuf_KV_Klinik (PDF)

Dipl. Pflegefachperson (90 -100%) HF / DNII / AKP / Psy. KP und Berufsbildner/-in

26.07.18

Aufmerksam und kompetent Wir sind eine Privatklinik für Psychosomatik und medizinische Psychotherapie mit rund 100 Betten an zentraler Lage in Rheinfelden.

Für unsere Abteilung für individuelle Psychotherapie suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Dipl. Pflegefachperson (90 -100%) HF / DNII / AKP / Psy. KP und Berufsbildner/-in


Unser Leistungsauftrag: Wir behandeln unsere Patient/innen ressourcen- und zielorientiert mit einer beziehungs- und lösungsorientierten Ausrichtung. Bezugspersonenpflege und die Zusammenarbeit im interdisziplinären Team so wie der Blick für die Individualität der Patient/innen sind dabei von zentraler Bedeutung.

Ihre Aufgaben: Sie unterstützen und fördern im Rahmen der Bezugspersonenarbeit die sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Patienten im milieutherapeutischen Setting. Sie setzen den Pflegeprozess kompetent um und fördern die Gesundheit und Ressourcen der Patienten. Als verantwortliche Berufsbildner/in der Abteilung unterstützen Sie unsere Studierenden der Pflege HF in der Erreichung ihrer Ausbildungsziele.

Ihr Profil: Sie verfügen über eine Pflegeausbildung auf HF-Niveau, sind belastbar, flexibel und bringen Berufserfahrung im Bereich der psychiatrischen Pflege mit. Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, sind kommunikativ, innovativ und motiviert. Sie verstehen sich als Teil eines interdisziplinären Behandlungsteams mit Verantwortung für die optimale Umsetzung des Behandlungskonzepts sowie das Leitbild des Betriebs.

Wir bieten: Einen attraktiven Arbeitsplatz in einer speziellen Umgebung.
Regelmässige Supervision, Weiterbildung und 6 Wochen Ferien sind für uns selbstverständlich. Im Rahmen der jährlichen stattfindenden Zielvereinbarungen bieten wir Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten auf persönlicher und fachlicher Ebene.
Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team freut sich auf eine/n neue/n Mitarbeiter/in. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Luzia Kilchmann, Abteilungsleitung Pflege, gerne zur Verfügung Tel.061 836 24 80 oder 061 836 24 60.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an unsere Leiterin Personalwesen, Frau Alexandra Hämmerle: alexandra.haemmerle@schuetzen-ag.ch

Dipl. Pflegefachperson 201808 (PDF)

Dipl. Physiotherapeut/in (80%) mit Funktion als Berufsbildner/in/Studentenbetreuung für Einzel- und Gruppentherapien auf der Abteilung für Psychosomatik und Psychoonkologie

23.07.18

Aufmerksam und kompetent. Wir sind eine Privatklinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie mit 100 Betten und zwei Ambulatorien an zentraler Lage in Rheinfelden. Die Klinik ist von der FMH als Weiterbildungsstätte für den Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ebenso von der SAPPM anerkannt.

Unsere Physioabteilung besteht aus einem multidisziplinären Team mit dipl. PhysiotherapeutInnen und dipl. MasseurInnen. Im Zentrum unserer Behandlungen stehen Einzel- und Gruppentherapieangebote. Wir arbeiten ziel – und ressourcen-orientiert mit den Patienten. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Betreuung stationärer Patienten und die Teilnahme an interdisziplinären Rapporten. Neben unserer wöchentlichen Teamsitzung gibt es regelmässige Fortbildungen, Fallvorstellungen und Supervisionen.
Unser einzigartiges Klinik-im-Hotel-Konzept bietet Patientinnen und Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen eine angenehme und respektvolle Umgebung, welche die Salutogenese zusätzlich fördert und aktiviert.

Für unsere Physiotherapieabteilung suchen wir vom 1. Januar bis zum 30. September 2019 befristet mit eventueller Möglichkeit auf unbefristete Verlängerung eine/n

Dipl. Physiotherapeut/in (80%) mit Funktion als Berufsbildner/in/Studentenbetreuung für Einzel- und Gruppentherapien auf der Abteilung für Psychosomatik und Psychoonkologie


Wir suchen eine flexible und verantwortungsvolle Persönlichkeit mit Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit. Sie sind motiviert, teamfähig und zuverlässig. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Praktikumsbetreuung und Ausbildung von unseren Physiotherapie-Studierenden FH vom BZG Basel.

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in und mindestens 3 Jahren Berufserfahrung, gerne mit Erfahrung im Fachgebiet der Psychiatrie/ Psychosomatik. Zudem verfügen Sie über gute EDV-Kenntnisse.

Wir bieten Ihnen ein angenehmes und interessantes Arbeitsumfeld mit 6 Wochen Ferien und attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse vielfältige Mitarbeiterangebote.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen unser Abteilungsleiter Herr Andreas Haude(andreas.haude@klinikschuetzen.ch) oder unsere Stv. Abteilungsleitung Andrea Lauber (andrea.lauber@klinikschuetzen.ch) gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto senden Sie bitte an unsere Leiterin Personaldienst, Frau Alexandra Hämmerle: alexandra.haemmerle@schuetzen-ag.ch

Dipl. Physiotherapeut 201901 (PDF)

Stellvertretende Abteilungsleitung Pflege (80-90%) mit Fachverantwortung für die Pflege der Abteilung

18.07.18

Aufmerksam und kompetent. Wir sind eine Privatklinik für Psychosomatik und medizinische Psychotherapie mit rund 100 Betten an zentraler Lage in Rheinfelden. Im Zentrum unserer Behandlungen stehen Einzel- und Gruppenpsychotherapien. Das therapeutische Umfeld gestalten wir im interdisziplinären Team ressourcenorientiert, unter Einbezug körper- und kreativtherapeutischer Angebote. Somatischen und psychosozialen Aspekten messen wir eine hohe Bedeutung bei.

Auf der Abteilung Psychosomatische Onkologie und Psychosomatik mit 18 Betten suchen wir per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung eine

Stellvertretende Abteilungsleitung Pflege (80-90%) mit Fachverantwortung für die Pflege der Abteilung


Ihre Aufgaben Gemeinsam mit der Abteilungsleitung Pflege und Ihrem Pflegeteam stellen Sie eine professionelle Pflege sicher. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf der Weiterentwicklung der Pflegequalität der Abteilung. Im Weiteren unterstützen Sie die Abteilungsleitung Pflege in der Führung des Pflegebereichs und der Erreichung der Abteilungsziele. Als Bezugspflegende sind Sie in der direkten Patientenarbeit eingebunden. Auf Klinikebene arbeiten Sie an Entwicklungsprojekten mit. Sie sind Teil der interdisziplinären Abteilungsleitung

Ihr Profil Sie können ein Pflegefachdiplom der Tertiärstufe A (BSc, FH) oder B (HF, DN2, AKP/PsyKp) sowie fundierter fachlicher Weiterbildung (vorzugsweise CAS Pflege) vorweisen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Psychiatrie. Ihren beruflichen Fokus legen Sie vorwiegend auf die professionelle Pflegeentwicklung.
Sie sind motiviert, die Abteilungsleitung Pflege in der Leitung eines engagierten Teams zu unterstützen sowie die pflegerische Qualität der Abteilung zu fördern.
Sie engagieren sich für eine teamorientierte und interdisziplinäre Zusammenarbeit, sind flexibel, belastbar und verfügen über eine hohe Sozialkompetenz. Sie arbeiten selbständig und verfügen über einen Sinn für vernetztes Denken und Organisationsfragen.

Wir bieten: Einen attraktiven Arbeitsplatz in einer speziellen Umgebung. Regelmässige Supervision, Weiterbildung und 6 Wochen Ferien sind für uns selbstverständlich. Im Rahmen der jährlichen stattfindenden Zielvereinbarungen bieten wir Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten auf persönlicher und fachlicher Ebene. Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team freut sich auf eine/n neue/n Mitarbeiter/in.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Cornelia Garske, Abteilungsleitung Pflege unter T 061 836 26 60 oder Sonja Schmid, Leitung Pflege unter T 061 836 26 77 gerne zur Verfügung.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto senden Sie bitte an unsere Leiterin Personalwesen, Frau Alexandra Hämmerle: alexandra.haemmerle@schuetzen-ag.ch.

Stv. Abteilungsleitung Pflege 201809 (PDF)

Oberärztin/Oberarzt // Fachärztin/Facharzt

08.06.18

Aufmerksam und kompetent. Wir sind eine Privatklinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie mit rund 100 Betten an zentraler Lage in Rheinfelden sowie zwei Ambulatorien in Rheinfelden und Aarau.

Im Zentrum unserer Behandlungen stehen Einzel- und Gruppenpsychotherapien. Das therapeutische Umfeld gestalten wir im interdisziplinären Team ressourcenorientiert, unter Einbezug körper- und kreativtherapeutischer Angebote. Somatischen und psychosozialen Aspekten messen wir eine hohe Bedeutung bei.

Per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

Oberärztin/Oberarzt // Fachärztin/Facharzt

Doppelinserat Ärzte 201809 (PDF)

Dipl. Pflegefachperson (80-100%) HF Pflege, DN II, PsyKP oder AKP und Berufsbildner/-in

09.05.18

Aufmerksam und kompetent. Wir sind eine Privatklinik für Psychosomatik und medizinische Psychotherapie mit rund 100 Betten und 2 Ambulatorien an zentraler Lage in Rheinfelden.

Im Zentrum unserer Behandlungen stehen Einzel- und Gruppenpsychotherapien. Das therapeutische Umfeld gestalten wir im interdisziplinären Team ressourcenorientiert, unter Einbezug körper- und kreativtherapeutischer Angebote. Somatischen und psychosozialen Aspekten messen wir eine hohe Bedeutung bei.

Auf der Abteilung für intensive stationäre Psychotherapie mit 22 Betten suchen wir per 1. August 2018 oder nach Vereinbarung eine

Dipl. Pflegefachperson (80-100%) HF Pflege, DN II, PsyKP oder AKP und Berufsbildner/-in


Ihre Aufgaben: Im Rahmen des Bezugspersonensystems sind Sie zuständig für eine professionelle und kundenorientierte Pflege unserer Patientinnen und Patienten mit unterschiedlichen Krankheitsbildern (Schwerpunkte sind Essstörungen, Persönlichkeits-störungen, Depressionen).
Sie leiten verantwortlich den Pflegeprozess, beteiligen sich aktiv an der interdisziplinären Behandlungsplanung und ergänzen unser Team mit Ihren Fachkenntnissen, Ihrer Motivation und Einsatzbereitschaft.
Als verantwortliche BerufsbildnerIn der Abteilung unterstützen Sie unsere Studierenden der Pflege HF in der Erreichung ihrer Ausbildungsziele.

Ihr Profil: Sie besitzen einen Diplomabschluss in Pflege HF, DN II, PsyKP, AKP, verfügen über einige Jahre Berufserfahrung in der Psychiatrie und sind motiviert, sich im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie zu engagieren. Sie bringen Teamgeist, Flexibilität, Einsatzbereitschaft sowie Freude am Beruf und an dessen Entwicklung, insbesondere im Rahmen der Ausbildung, mit. Gute PC-Kenntnisse setzen wir voraus.

Unser Angebot: Wir bieten Ihnen einen spannenden Arbeitsplatz in einer interessanten und gepflegten Privatklinik, ein kollegiales, engagiertes Team, ein vielseitiges Aufgaben-gebiet mit Platz für Kreativität sowie fortschrittliche Anstellungs- und Weiterbildungs-möglichkeiten. Regelmässige Supervision, individuelle Weiterbildung, 6 Wochen Ferien und eine sorgfältige Einführung in Ihren neuen Aufgabenbereich sind für uns selbst-verständlich.
Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team freut sich auf eine/n neue/n MitarbeiterIn. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Abteilungsleitung Pflege, Frau Nicole Kaestli und Herr Simon Spinnler unter T 061 836 26 09 gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto senden Sie bitte an unsere Leiterin Personalwesen, Frau Alexandra Hämmerle: alexandra.haemmerle@schuetzen-ag.ch.

Dipl. Pflegefachperson 201808 (PDF)

 


KLINIK SCHÜTZEN ONLINE-MAGAZINE
Die Klinik im Hotel

Dieses Online-Magazin widmet sich wichtigen Fragen rund um einen stationären Aufenthalt. Ehemalige Patientinnen und Patienten berichten von ihren Erfahrungen und Sie erhalten Einblick in die Klinik, die Hotellerie und die Atmosphäre der Klinik Schützen Rheinfelden.

DIE ANGEBOTE DER KLINIK

Im Zentrum dieses Online-Magazins stehen die Angebote der Klinik Schützen Rheinfelden und Sie erfahren mehr über das Behandlungskonzept und die Wirkung der verschiedenen Therapien.

Arbeiten in der Klinik

In diesem Magazin erhalten Sie einen Einblick in die Arbeitsatmosphäre der Klinik. Begleiten Sie unseren Moderator Matthias Deuber auf seiner Reise – er trifft verschiedenste Mitarbeitende und ehemalige Patientinnen und Patienten, innerhalb und ausserhalb der Klinik ...

Sie haben Fragen zum Thema?

Rufen Sie uns an: 061 836 26 26
oder schreiben Sie uns:
info@klinikschuetzen.ch

Anfahrtsplan


Arbeiten in der Klinik


Grundsätze