Arbeiten in der Klinik

Gut ausgebildete, motivierte und entwicklungsbereite Mitarbeitende sind für den Erfolg unserer Klinik entscheidend. Nur dank ihrem Engagement, ihrem verantwortungsvollen täglichen Einsatz und ihrem Willen, sich laufend fortzubilden, können wir den hohen Qualitätsstandard bieten, für den bekannt sind.

Die Klinik Schützen Rheinfelden beschäftigt rund 215 Mitarbeitende (ca. 150 Vollzeitstellen) in Berufen aus

  • Medizin, somatisch und psychiatrisch
  • Psychologie
  • Pflegefachpersonal
  • Physiotherapie
  • Sozialberatung
  • Ernährungsberatung
  • Klinikadministration

Attraktives Arbeitsumfeld

Mitarbeitende finden bei uns ein attraktives Arbeitsumfeld. Als Unternehmen, das sich durch hohe Qualitätsstandards (business excellence 4 stars), Nachhaltigkeit und wirtschaftlichen Erfolg auszeichnet bieten wir:

  • sinnvolle, interessante Aufgaben zu Gunsten unserer Patientinnen und Patienten,
  • die Möglichkeit zu Teilzeitarbeit auf allen Hierarchiestufen,
  • gut abgestimmte interdisziplinäre Zusammenarbeit,
  • ein breites Angebot für Fortbildung und Supervision, intern und extern,
  • laufende Förderung in ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung,

Unsere Mitarbeitenden profitieren zusätzlich von lohnergänzenden Vorteilen wie:

  • ein weitreichendes betriebliches Gesundheitsförderungs-Programm mit Kursen und Workshops,
  • tägliches Frühstücksbuffet für abteilungsübergreifenden Austausch,
  • Vergünstigungen in den drei Restaurants Schützen Rheinfelden, Makaan und Rhyblick (Hotel Schiff am Rhein),
  • gratis Nutzung von Fitnessräumen und Solebad.
 

 


KLINIK SCHÜTZEN ONLINE-MAGAZINE
KLINIK-IM-HOTELKONZEPT

Dieses Online-Magazin widmet sich wichtigen Fragen rund um einen stationären Aufenthalt. Ehemalige Patientinnen und Patienten berichten von ihren Erfahrungen und Sie erhalten Einblick in die Klinik, die Hotellerie und die Atmosphäre der Klinik Schützen Rheinfelden.

ANGEBOTE DER KLINIK

Im Zentrum dieses Online-Magazins stehen die Angebote der Klinik Schützen Rheinfelden und Sie erfahren mehr über das Behandlungskonzept und die Wirkung der verschiedenen Therapien.

SOZIALE VERNETZUNG

Dieses Online-Magazin richtet sich an Familienangehörige, Freunde und Arbeitgeber von Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Hier erhalten Sie viele Informationen und Hinweise zum Umgang mit Betroffenen.

  • Klinik
  • Arbeiten in der Klinik