Beratungstelefon
für Angehörige
 
Montag 17.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 12.15 - 13.15 Uhr

Fort- & Weiterbildung

Rheinfelder Tag Psychosomatik – «Krank nach schwerer Belastung und Traumatisierung»

Datum 13.03.2020
Dauer 09.00 - 17.00
Ort Kurbrunnensaal
Preis Gemäss Programm
Status freie Plätze
Downloads Jahresprogramm 2020
Bemerkung Viele Menschen erleben schwere Belastungen: widrige psychosoziale Lebensumstände, Todesfälle Nahestehender, Unfälle, lebensbedrohliche Erkrankungen oder traumatische Migrations-Umstände. Manche Betroffene entwickeln danach Belastungsreaktionen, Trauma-Folgestörungen, Somatisierung oder Sucht. Wie können wir ihnen und ihren Angehörigen helfen, Belastungen abzubauen, Traumen zu überwinden, im Hier und Jetzt weiter zu leben?
Die Tagung vermittelt einen Überblick zu Diagnostik, Behandlung und interprofessionellem Vorgehen. Nicht jede Belastung und nicht jedes Trauma führen zu Krankheit. Was lässt Menschen trotz schweren Belastungen gedeihen? Aspekte individueller und sozialer Ressourcen sowie von Resilienz werden ebenfalls erörtert.

ANMELDUNG


zurück

Sie haben Fragen zum Thema?

Rufen Sie uns an: 061 836 26 26
oder schreiben Sie uns:
info@klinikschuetzen.ch


Online-Patientenanmeldung