Komplementärmedizinisches Angebot

Anwendungen von Tees, Wickeln, Aromen, Fussbädern oder Salben, komplementärmedizinische Medikamente und entsprechendes theoretisches und praktisches Wissen helfen Ihnen dabei, Symptome zu mildern. Sie fördern das Wohlbefinden, helfen Ihre Selbstwirksamkeit zu steigern, aktiv den Genesungsprozess mitzugestalten und präventiv aktiv zu werden.

Sinnvolle Erweiterung des therapeutischen Angebots

Die Komplementärmedizin ergänzt und erweitert unser multimodales therapeutisches Angebot sinnvoll und wertvoll. Sie basiert bei uns auf den komplementärmedizinischen Grundrichtungen der anthroposophisch erweiterten Medizin und der Phytotherapie. Sie umfasst ein ärztlich-medizinisches und ein pflegerisches Angebot.

Einsatz von komplementärmedizinischen Behandlungsmethoden

Bei folgenden Erkrankungen bieten wir – als Teil der Gesamtbehandlung -  komplementärmedizinische Behandlungsmethoden an:

  • Depression
  • Angst
  • Stressfolgeerkrankungen
  • innere Unruhe und Spannungszustände
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen
  • Vegetative Dysregulationen
  • Nicht körperlich bedingte Herzrhythmusstörungen
  • Verdauungsstörungen
  • Psychoonkologische Erkrankungen
  • Wechseljahrbeschwerden

Komplementärmedizinische Ärztliche Sprechstunde

Bei einem ärztlichen Abklärungsgespräch wird anhand Ihrer Beschwerden ein komplementärmedizinischer Behandlungsplan mit Medikamenten, äusseren Anwendungen (wie Wickel, Einreibungen und Bäder) oder diätetischen Massnahmen erstellt.

Komplementärmedizinisches Pflegeangebot

Unser speziell geschultes Pflegefachpersonal empfiehlt Ihnen geeignete Düfte und Anwendungsmethoden, berät Sie bei der Wahl des richtigen Kräutertees und vermittelt entsprechende Wissen, damit Sie das Erfahrene auch zu Hause weiterführen können.

Das Angebot umfasst verschiedene Aromaessenzen als Duftstoffe, Aroma-Öle zum Einreiben, diverse Wickel und Fussbäder sowie Kräutertees.

Gartentherapie, Achtsamkeits- und Heilkräutergarten

Die Gartentherapie in der Klink Schützen Rheinfelden basiert auf der Heilkräuterkunde, der Achtsamkeitstherapie, der Kneipptherapie sowie der Landschaftsmedizin. Diese professionelle Behandlungsform bringt Ihnen unter anderem Pflanzen und Heilkräuter in therapeutischer Weise näher. Dabei begleiten Sie Ärzte, Psychologen, Therapeuten, Pflegefachpersonen und Gärtner.

Achtsamkeitsgarten: Sehen, hören, riechen, schmecken und ertasten

Der Heilkräuter- und Achtsamkeits-Garten regt dazu an, zu verweilen, wahrzunehmen und zu meditieren. In ruhiger Atmosphäre können Sie dem Plätschern des Brunnens lauschen, die Vögel zwitschern hören und den Duft der Blumen riechen, die Beschaffenheit der Blätter und Stängel der Heilkräuter fühlen oder die Wolken am Himmel ziehen sehen. Der Kneipp-Pfad vermittelt Ihnen unterschiedliche körperliche Wahrnehmungen im Kontakt mit dem Boden und den Elementen. Eine Holzplattform lädt dazu ein, in friedvoller Umgebung inmitten der Natur zu jeder Jahreszeit Meditationstechniken anzuwenden und zu vertiefen.

 

 


KLINIK SCHÜTZEN ONLINE-MAGAZINE
Die Klinik im Hotel

Dieses Online-Magazin widmet sich wichtigen Fragen rund um einen stationären Aufenthalt. Ehemalige Patientinnen und Patienten berichten von ihren Erfahrungen und Sie erhalten Einblick in die Klinik, die Hotellerie und die Atmosphäre der Klinik Schützen Rheinfelden.

DIE ANGEBOTE DER KLINIK

Im Zentrum dieses Online-Magazins stehen die Angebote der Klinik Schützen Rheinfelden und Sie erfahren mehr über das Behandlungskonzept und die Wirkung der verschiedenen Therapien.

LEBEN MIT BETROFFENEN

Dieses Online-Magazin richtet sich an Familienangehörige, Freunde und Arbeitgeber von Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Hier erhalten Sie viele Informationen und Hinweise zum Umgang mit Betroffenen.


Sie haben Fragen zum Thema?

Rufen Sie uns an: 061 836 26 26
oder schreiben Sie uns:
info@klinikschuetzen.ch

Anfahrtsplan