Chronotherapeutisches Angebot

Die Chronotherapie zeigt bei saisonalen Depressionen, Schlafstörungen und vegetativen Dysregulationen  mit Erschöpfungszuständen, Antriebslosigkeit und depressiven Verstimmungen gute Erfolge. Die Chronotherapie zielt auf eine positive Beeinflussung des zirkadianen Tag-Nacht-Rhythmus bei psychischen und körperlichen Erkrankungen. Sie lässt sich problemlos mit anderen Therapien wie Pharmakotherapie kombinieren und hat kaum Nebenwirkungen oder Gegenanzeigen.

Chronotherapie umfasst Schlafhygiene, Wachtherapie, Lichttherapie (Tageslichtlampen-Anwendung) und die Medikation mit Melatonin und Agomelatin.

Wachtherapie

Wachtherapie hilft rasch und effektiv, jedoch nur kurz anhaltend in der Behandlung depressiver Symptome. Doch dies erleichtert den Einstieg in die multimodale stationäre Behandlung mit Psychotherapie und Psychopharmakotherapie. Wir führen einen partiellen Schlafentzug mit meinem begleiteten Beschäftigungsprogramm in der Gruppe durch.

Lichttherapie

Tageslichtlampen, die am Morgen eingesetzt werden, ergänzen die Behandlung der Depression. Mittels speziellem Fragebogen ermitteln wir den richtigen Zeitpunkt der morgendlichen Anwendung, abgestimmt auf den individuellen Chronotyp.

 

 


KLINIK SCHÜTZEN ONLINE-MAGAZINE
Die Klinik im Hotel

Dieses Online-Magazin widmet sich wichtigen Fragen rund um einen stationären Aufenthalt. Ehemalige Patientinnen und Patienten berichten von ihren Erfahrungen und Sie erhalten Einblick in die Klinik, die Hotellerie und die Atmosphäre der Klinik Schützen Rheinfelden.

DIE ANGEBOTE DER KLINIK

Im Zentrum dieses Online-Magazins stehen die Angebote der Klinik Schützen Rheinfelden und Sie erfahren mehr über das Behandlungskonzept und die Wirkung der verschiedenen Therapien.

LEBEN MIT BETROFFENEN

Dieses Online-Magazin richtet sich an Familienangehörige, Freunde und Arbeitgeber von Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Hier erhalten Sie viele Informationen und Hinweise zum Umgang mit Betroffenen.


Sie haben Fragen zum Thema?

Rufen Sie uns an: 061 836 26 26
oder schreiben Sie uns:
info@klinikschuetzen.ch

Anfahrtsplan