Supervisorinnen/Supervisoren

Supervisoren sind erfahrene Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie oder Fachpsychologen für Psychotherapie mit weiterführenden psychotherapeutischen Weiterbildungen. Sie sind hauptberuflich ausserhalb der Klinik in eigenen Privatpraxen tätig. Sie beraten unsere Therapeuten und Behandlungsteams regelmässig, wirken in der Reflexion und Behandlungsplanung des Teams mit und leisten damit einen bedeutenden Beitrag zur hohen Qualität der Therapien.

 
Unsere Supervisoren

Für Assistenzärzte:
Dr. med. Tibor Klaber
FMH Psychiatrie und Psychotherapie
4051 Basel

Für Assistenz-Psychologinnen und -Psychologen:
Ursula Hermani 
Psychotherapeutin SPV
Supervisorin EAG/FPI 
D-79682 Todtmoos

Für Abteilung 1 – Körperzentrierte Psychosomatik:
Thorsten Jakobsen 
Dipl.-Psych. Psychotherapeut FSP 
4001 Basel

Für Abteilung 2 – Psychotherapie in der zweiten Lebenshälfte:
Dr. med. Sebastian Euler
FMH Psychiatrie/Psychotherapie
4012 Basel

Für Abteilung 3 – Intensive stationäre Psychotherapie:
lic. phil. Patrick Gross
Fachpsychologe für Psychotherapie FSP, MAS
in Psychoanalytischer Psychotherapie
4051 Basel

Für Abteilung 4 – Individuelle Psychotherapie:
Thorsten Jakobsen 
Dipl.-Psych. Psychotherapeut FSP 
4001 Basel

Für Abteilung 5 – Psychosomatik und Psychoonkologie:
Thorsten Jakobsen
Dipl.-Psych. Psychotherapeut FSP
4001 Basel

Für die Psychotherapeutische Tagesklinik:
Anja Klein 
Dipl. Psychologin
4053 Basel

Für die Physiotherapie:
Anja Klein 
Dipl. Psychologin
4053 Basel

Für das Ambulatorium Aarau:
Dr. med. Christian Weber
FMH Psychiatrie/Psychotherapie
8405 Winterthur

Für das Ambulatorium Rheinfelden:
PD Dr. phil. Judith Alder
Psychotherapeutin und Psychoonkologin
4001 Basel

Für Gruppentherapie:
Dipl. Psych. Werner Knauss
Psychoanalytiker
D-69117 Heidelberg

 

 


KLINIK SCHÜTZEN ONLINE-MAGAZINE
Die Klinik im Hotel

Dieses Online-Magazin widmet sich wichtigen Fragen rund um einen stationären Aufenthalt. Ehemalige Patientinnen und Patienten berichten von ihren Erfahrungen und Sie erhalten Einblick in die Klinik, die Hotellerie und die Atmosphäre der Klinik Schützen Rheinfelden.

DIE ANGEBOTE DER KLINIK

Im Zentrum dieses Online-Magazins stehen die Angebote der Klinik Schützen Rheinfelden und Sie erfahren mehr über das Behandlungskonzept und die Wirkung der verschiedenen Therapien.

LEBEN MIT BETROFFENEN

Dieses Online-Magazin richtet sich an Familienangehörige, Freunde und Arbeitgeber von Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Hier erhalten Sie viele Informationen und Hinweise zum Umgang mit Betroffenen.

Sie haben Fragen zum Thema?

Rufen Sie uns an: 061 836 26 26
oder schreiben Sie uns:
info@klinikschuetzen.ch

Anfahrtsplan