Lehrstellen und Praktikum – Investition in die Zukunft

Nachwuchskräfte sind wichtig – auch für die Gesundheitsbranche. Darum bildet die Klinik Schützen Rheinfelden Lernende und Studierende in verschiedenen Berufen und auf allen Niveaustufen aus.

Sind Sie interessiert an einem Beruf mit Zukunft? Gerne informieren wir Sie persönlich über Ihre Möglichkeiten.

Interessierte Nachwuchskräfte erhalten hier mehr Informationen

Alexandra Hämmerle, Leiterin Personalwesen
alexandra.haemmerle@schuetzen-ag.ch

Lehrstellen und Praktikumsplätze

Bei uns finden Sie Ausbildungsplätze und Praktikumsstellen als:

  • HF-Studierende der Pflege
  • Studierende der Medizin
  • Studierende der Psychologie

In folgende Berufe bieten die Klinik Schützen und die Schützen Rheinfelden AG Lehrstellen an:

  • Kauffrau/-mann E-Profil (auch M-Profil möglich)
  • Restaurationsfachfrau/-mann
  • Koch-Lernende/r
  • Hotelfachfrau/-mann

Weiterbildungen und Fachveranstaltungen

Die Klinik Schützen Rheinfelden ist eine anerkannte Weiterbildungsstätte:

  • für Psychiatrie und Psychotherapie von der FMH
  • für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin von der von der Schweizerischen Akademie für psychosomatische und psychosoziale Medizin SAPPM

Wir bieten Weiterbildung zu Fachtiteln für Ärztinnen und Ärzte sowie für Psychologinnen und Psychologen.

Darüber hinaus organisieren wir regelmässig öffentliche Fachtagungen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten.

 

 


KLINIK SCHÜTZEN ONLINE-MAGAZINE
Die Klinik im Hotel

Dieses Online-Magazin widmet sich wichtigen Fragen rund um einen stationären Aufenthalt. Ehemalige Patientinnen und Patienten berichten von ihren Erfahrungen und Sie erhalten Einblick in die Klinik, die Hotellerie und die Atmosphäre der Klinik Schützen Rheinfelden.

DIE ANGEBOTE DER KLINIK

Im Zentrum dieses Online-Magazins stehen die Angebote der Klinik Schützen Rheinfelden und Sie erfahren mehr über das Behandlungskonzept und die Wirkung der verschiedenen Therapien.

LEBEN MIT BETROFFENEN

Dieses Online-Magazin richtet sich an Familienangehörige, Freunde und Arbeitgeber von Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Hier erhalten Sie viele Informationen und Hinweise zum Umgang mit Betroffenen.

Sie haben Fragen zum Thema?

Rufen Sie uns an: 061 836 26 26
oder schreiben Sie uns:
info@klinikschuetzen.ch

Anfahrtsplan


Weiterbildung