Beratungstelefon
für Angehörige
 
Montag 17.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 12.15 - 13.15 Uhr

Fort- & Weiterbildung

Ärzte-Fortbildung "update": Psychosomatische Aspekte in der Dermatologie

Datum 03.02.2009
Dauer 12.15 - 14.15
Ort Klinik Schützen, Bahnhofstrasse 19, 4310 Rheinfelden
Preis kostenlos
Status freie Plätze
Downloads Programm update 03.02.09...
Referatsunterlagen Prof. P.Itin
Bemerkung Referent:

Prof. Dr. med. Peter Itin
Facharzt für Dermatologie FMH,
Chefarzt der Dermatologischen Klinik des Universitätsspitals Basel

Publikationen: «just a sign of emotional stress»
(Beltraminelli, Itin. Polydermodactyly, Eur. J. Dermatol. Dec. 2008)
«Skin and Psyche» (Beltraminelli, Itin. JDDG. 2008; 6:8-14)

Programm:

12.15 –12.45
Stehlunch

12.45–13.45
Psychosomatische Aspekte in der Dermatologie
Psychosomatische Aspekte und Hintergründe sind bei vielen Hautkrankheiten
– und diese sind häufig – von grosser Bedeutung.
Was ist der diesbezüglich neuste Wissensstand? Spezifische Aspekte
ergeben sich für Patientinnen und Patienten mit chronischen, auf
den ersten Blick deutlich sichtbaren Hautkrankheiten: Diese sind
durch Stigmatisierung und drohende Ausgrenzung in der Krankheitsbewältigung
speziell gefordert.
Welche Haltungen, Behandlungsgrundsätze und –strategien bewähren
sich bei psychosomatischen Aspekten dermatologischer
Krankheiten in der hausärztlichen und der spezialärztlichen Praxis?
Prof. Dr. Peter Itin beleuchtet die Haut, Hautkrankheiten und das
Erleben dermatologischer Patientinnen und Patienten aus psychosomatischer
Perspektive und gibt ein Update zu entsprechendem
Hintergrundwissen und Behandlungsansätzen, auf der Basis seines
umfassenden klinischen Erfahrungsschatzes. Ein faszinierender Blick
auf die Haut, die Menschen dahinter und unseren Dialog mit ihnen!

13.45–14.15 Kaffee und Austausch

ANMELDUNG


zurück

Sie haben Fragen zum Thema?

Rufen Sie uns an: 061 836 26 26
oder schreiben Sie uns:
info@klinikschuetzen.ch


Online-Patientenanmeldung